Wird das Fasten durch Inhalieren von Wasserdampf ungültig?

Frage:

Wenn ich Kopfschmerzen habe, koche ich Wasser auf und inhaliere den Dampf, wodurch die Kopfschmerzen gelindert werden. Wird dadurch mein Fasten ungültig?

 

 

Antwort:

Das Inhalieren von Wasserdampf während des Fastens, bricht das Fasten. Das ist während des Fastens nicht gestattet, weil der Wasserdampf inhaliert wird, sich im Körper absetzt und dementsprechend zählen das die Gelehrten zu den Nährstoffen und somit das Fasten abbrechen. Hier ist jedoch ein wichtiger Hinweis zu erwähnen: Wenn du das unwissend gemacht hast, dann bist du entschuldigt. Aber mache das ab sofort bitte nicht mehr, weil dadurch das Fasten definitiv nicht mehr gültig ist. Du musst das Fasten also nicht nachholen, doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel