Wie verrichtet man Duʿāʾ für Verstorbene? Streckt man seine beiden Hände aus und reibt sich dann aufs Gesicht?

Frage:

Wie verrichtet man Duʿāʾ für Verstorbene? Streckt man seine beiden Hände aus und reibt sich dann aufs Gesicht, wie wenn man für sich selbst Bittgebet macht?

 

 

Antwort:

Das Streichen über das Gesicht ist keine bestätigte Sunnah des Gesandten Allāhs ﷺ. Das Heben der Hände ist von der Sunnah und ein Grund für die Akzeptanz der Bittgebet, wie in der Frage erläutert wird: https://hadrous-faq.de/knowledgebase/warum-wird-mein-bittgebet-nicht-erhoert/

Wenn man die Hände hebt um ein Bittgebet zu verrichten, ist es erlaubt und die richtige Art. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel