Wie ist das Urteil über Verlobungsringe oder Eheringe?

Frage:

Wie ist das Urteil über Verlobungsringe/Eheringe? Soll man diese kaufen bzw. Tragen, und wann? Ist dies Erlaubt für Frau und Mann?

 

 

Antwort:

Zuerst einmal ist es hier ganz wichtig, dass wir uns an die muslimischen Riten halten. Und im Islam ist der Bund zwischen einen Ehemann und einer Ehefrau der Ehevertrag, den man vor Allah abgeschlossen hat. Nämlich indem man vor Allah gesagt hat: “Ich werde mich um diese Frau kümmern.” und die Frau gesagt hat: “Ich werde den Rechten meines Mannes nachkommen.” Und hier ist es wichtig, dass man sich jetzt über die Rechte und Pflichten gegenüber dem Ehepartner erkundigt. Was hat das Ganze mit dem Ehering zu tun? Ganz einfach, der Ehering ist in der nichtmuslimischen Gesellschaft ein Symbol dafür, zu zeigen: „Wir gehören zueinander!“, und ein Symbol der gegenseitigen Loyalität und Treue. In dieser Form haben wir dies im Islam aber nicht. Unsere gegenseitige Loyalität und Treue sind entsprechend den Rechten und Pflichten des Islam, nicht aufgrund des Eheringes. So ist damit eventuell auch ein bestimmter Aberglaube verbunden, sodass manche Leute, wenn die Ehepartner diesen Ehering z. b. nicht anhaben, oder sogar verloren haben, sagen: „Unsere Ehe wird daran kaputtgehen!“, „Wir haben den Ring verloren, das bedeutet nichts Gutes!“ usw. Das heißt, viele Dinge, die damit verbunden sind veranlassen uns zu sagen, dass all dies mit dem Islam nichts zu tun hat. Und dementsprechend ist es nicht vom Islam, dass man einen Ehe- oder Verlobungsring tragen muss, oder sogar darf. Wie ist es aber nun, wenn ein Mann oder eine Frau sagt, dass er/sie gerne einen Ehering tragen möchte, nur um zu zeigen, dass man verheiratet ist? Das bedeutet, damit beispielsweise die Frau, wenn sie draußen ist zu erkennen gibt, dass sie schon verheiratet ist. Darin liegt islamisch gesehen kein Problem, das ist das Tragen eines ganz normalen Ringes. Es ist nur problematisch, wenn man diesen Ring als einen Ehering bezeichnet, daran auch glaubt, und das aus dieser Absicht heraus macht. Dann ist es verboten. Ist es erlaubt für Mann und Frau einen Ring zu tragen? Ja, Ringe sind für Männer und Frauen grundsätzlich erlaubt. Man darf sie nur nicht an den beiden Fingern tragen, wovon einer der Zeigefinger ist. Und der Mann trägt kein Gold, Silber aber ist erlaubt. Der Prophet (Friede und Segen auf ihm) trug auch einen Ring, welcher aber kein Ehe- oder Verlobungsring war. Barakallahu feekum. Möge Allah eure Ehe segnen.

Verwandte Artikel