Wie geht man mit Waswasah wegen dem Wudūʾ um?

Frage:

Beim Wudūʾ hab ich das Gefühl gar nicht Wudūʾ gemacht zu haben dann nehme ich mehrmals Wudūʾ. Ich ziehe auch manchmal zwei Jacken an, um sicher zu gehen, dass meine ʿAura sich nicht entblößt, obwohl eigentlich alles gedeckt ist. Und beim Gebet denke ich, dass ich gar nicht gebetet hab, obwohl ich gebetet hab und bete dann nochmal das gleiche Gebet mehrmals.

 

 

Antwort:

Möge Allāh dich segnen. Du solltest dich lieber auf das Gebet konzentrieren, auf das was du sagst, auf Allāh vor Dem du stehst und nicht auf diese Nebensachen. Wer Wudūʾ hat, der hat Wudūʾ und fertig. Wer gekleidet ist, der ist gekleidet und fertig. Man darf und soll darüber nicht mehr nachdenken und das Wesentliche vernachlässigen. Ignoriere diesen Gedanken einfach und konzentriere dich auf Allāh, den Erhabenen. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel