Wer bekommt die Pflichtabgabe (Zakāt al-Māl) und darf man das beliebigen Leuten geben?

Frage:

Wer bekommt die Pflichtabgabe?

 

 

Antwort:

Die Festlegung der Personen, die die Pflichtabgabe (Zakāt al-Māl) bekommen sollen, wurde von Allāh fest definiert und man kann es im edlen Qurʾān nachlesen. Allāh, der Erhabene, sagt (sinngemäß): “Die Almosen sind nur für die Armen, die Bedürftigen, diejenigen, die damit beschäftigt sind, diejenigen, deren Herzen vertraut gemacht werden sollen, (den Loskauf von) Sklaven, die Verschuldeten, auf Allāhs Weg und (für) den Sohn des Weges, als Verpflichtung von Allāh. Allāh ist Allwissend und Allweise.” (9:60)

Dies sind 8 Personengruppen, denen die Pflichtangabe zusteht und sonst keinem Weiteren. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel