Wenn jemand stirbt und in die Barsach-Welt geht, kann er dort von zuvor Verstorbenen über die Dunya befragt werden?

Frage:
Wenn jemand stirbt und in die Barsach-Welt geht, kann er dort von zuvor Verstorbenen über die Dunya befragt? Kann z.B. ein verstorbener Vater einen neu Verstorbenen nach seinen Kindern usw. fragen? Wenn jemand im Sterben liegt, könnte bzw. dürfte man ihn bitten einen zuvor Verstorbenen zu suchen und ihm etwas auszurichten oder wäre das unislamisch und verboten?

 

Antwort:
Es ist nicht islamisch sich mit einem Verstorbenen zu unterhalten und den Toten um etwas zu bitten, was dieser im Barzach erledigen soll. Es gibt zwar Aussagen, dass ein Toter den Lebendigen hört und wahrnehmen kann und dass die Seelen im Barzach untereinander kommunizieren und sich kennen, jedoch sind die Lebenden von dieser Welt der Toten getrennt und es besteht kein Austausch zwischen diesen beiden Welten. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel