Was kann man gegen sehr starke Einflüsterungen (Waswasah) unternehmen?

Frage:

Was kann man gegen sehr starke Einflüsterungen (Waswasah) unternehmen?

 

 

Antwort:

Diese Frage wird von Geschwistern häufig gestellt. Sie suchen nach einer Heilung. Die Antwort auf diese gewaltige und oft gestellte Frage ist aber nicht so kompliziert und ganz kurz und knapp und liegt nur in zwei Wörtern.

Der Prophet ﷺ sagte: „So soll er Zuflucht bei Allāh suchen und damit aufhören.“ [Buchārī]

Wenn die Einflüsterung anfängt, sagt man: „aʿūdhu billāhi min asch-schaytāni ar-radschīm“ und dann beendet man diese Gedanken, die einen gerade beschäftigen. So stoppt man das Seil der Einflüsterungen (Waswasah). Eine andere Lösung gibt es nicht dafür.

Die Istiʿādhah (Zufluchtnahme bei Allāh) und das Unterbrechen der Gedanken, damit ist das Thema erledigt und von Allāh kommt der Erfolg.

Verwandte Artikel