Was betet man zuerst wenn die Zeit zum Fajr knapp wird, sunnah oder Fajr?

Frage:

Assalamu aleykoum wa rahmatullahi wa barakatuhu.

Wenn man verschlafen hat und die Zeit für das Fajr-Gebet sehr knapp ist soll man dann zuerst Fajr beten damit man es nicht verpasst und danach das Sunnah Gebet oder ganz normal zuerst Sunnah?

 

 

Antwort:

Wenn man verschläft und die Zeit für das Fajr-Gebet knapp geworden ist, was soll man dann zuerst machen? Hier muss man schätzen. Hat man noch die Zeit Sunnah zu verrichten und das Pflicht-Gebet, so soll man beides verrichten. Ist die Zeit nur noch ausreichend für das Pflicht-Gebet, so hofft man noch ein Rakat in der Zeit von Fajr zu bekommen, denn das würde reichen. Der Prophet (Allāh segne ihn und gebe ihm Heil) sagte: Wer eine Rakat erreicht hat, hat das gebet geschafft. D.h. man muss das Fajr-Gebet erreichen noch bevor die Sonne aufgeht. Der Sonnenaufgang bedeutet, das man die Sonne anfängt zu sehen und damit sind nicht die Sonnenstrahlen gemeint, sondern den Kreis der Sonne. Sobald der Kreis zu sehen ist, ist die Zeit für Fajr vorüber. Die 2 Rakʿat Sunnah kann man nachholen, wenn die Sonne eine Speerlänge (ca. 15 Minuten nach Sonnenaufgang) aufgegangen ist. Die 2 Rakʿat Sunnah könnte man dann auch mit der Absicht für das Duha-Gebet kombinieren, sodass man die 2-fache Belohnung erhält. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel