Sind Sparbücher mit Zinsen erlaubt?

Frage:

Ein Bruder hat ein Sparbuch auf der Bank mit Zinsen. Habe ihn gesagt er soll es unterlassen. Er sagt ich schmeiße das Zinsgeld weg. Was würden sie diesen Bruder raten. Und welche Sparmethoden sollte er nutzen?

 

 

Antwort:

Es ist dem Muslim untersagt mit Zinsen zu agieren. Das Nehmen, Geben, Aufschreiben oder Bezeugen von Zinsgeschäften sind in der Sünde gleich schwer. Es handelt sich um eine große Sünde bei Allāh.

Der Bruder soll Allāh fürchten und das Sparbuch auflösen und sich eine Bank suchen, wo man ein Konto hat, dass ohne Zinsen arbeitet. Es gibt in Deutschland mittlerweile ein paar Angebote für halāl Girokonten. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel