Meine Katze ist verstorben. Muss man den Kadaver der Katze begraben?

Frage:

Meine Katze (in Obhut bei mir gewesen) wurde krank, die Tierärztin kämpfe um ihr leben. Als leider die Chancen sehr schlecht waren, schläferte sie die Katze ein. Nun meine Frage.

Es würde nun jemand von der Tierentsorgung kommen, um das Tier mitzunehmen. Ich habe im Internet gelesen, was sie dort mit der Katzenleiche machen würden. Ist dies so erlaubt. Oder bin ich in der Pflicht, sie zu bestatten? Um das Tier in einem Tierfriedhof zu beerdigen, müsste ich 100 bis 300 Euro zahlen plus Grabmiete. Ich möchte dem Tier seine Rechte nicht nehmen und auch nicht vor Allāh zur Rechenschaft gezogen werden. Bitte wenn sie das lesen, beantworten Sie es mir. Ich muss der Ärztin später bekannt geben, wie wir vorgehen.

 

 

Antwort:

Es ist Ihnen freigestellt und man kann beides machen. Wichtig ist jedoch, dass die tote Katze (Kadaver) keinen Schaden für die Menschen hinterlässt. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel