Manchmal empfinde ich Neid gegenüber anderen, aber ich will dieses Gefühl nicht haben. Wie kann ich mich davon befreien?

Frage:

Manchmal empfinde ich Neid gegenüber anderen, aber ich will dieses Gefühl nicht haben. Wie kann ich mich davon befreien?

 

 

Antwort:

Eine gute Heilung vom Neid wäre, dass man Allāh gegenüber dankbarer wird. Sei dankbar für das, was dir Allāh gegeben hat, denn das ist die Vorherbestimmung Allāhs und es gehört zum Glauben (Imān) dazu, dass man an die Vorherbestimmung und somit an seine von Allāh vorherbestimmte Versorgung glaubt.

Ist man der Meinung, dass man zu wenig bekommt, dann schau auf den, dem Allāh noch weniger gegeben hat. Du wirst immer jemanden finden, dem es schlechter geht. Jemand, der kranker ist. Jemand, der härtere Heimsuchungen hat als du. Jemand, der eine Familie haben will, aber keine hat. Du findest natürlich auch immer jemanden, dem Allāh mehr gegeben hat als dir, aber wenn man immer auf das schaut, was anderen gegeben wurde, wird man nie die Zufriedenheit erreichen und unglücklich bleiben.

Ebenfalls ist es eine Heilmethode für das eigene Herz, wenn man für die Person, die man beneidet, Bittgebete verrichtet, wie: “Möge Allāh seine Versorgung segnen!” Dadurch verringert sich das Stechen in der Brust gegenüber dieser Person und wandelt sich um, wodurch im Herzen eine Liebe für Allāh entsteht. Doch Allāh weiß es besser.

Tags:
Verwandte Artikel