Kann man im Zustand der Janābah oder wenn man seine Periode hat Duʿāʾ im Sujūd machen? Also einfach nur Sujūd machen.

Frage:

Kann man im Zustand der Janābah oder wenn man seine Periode hat Duʿāʾ im Sujūd machen? Also einfach nur Sujūd machen.

 

 

Antwort:

Es besteht hierüber Uneinigkeit unter den Gelehrten, aber die richtigere Ansicht gemäß Scheich bin Bāz ist die Erlaubnis. Für eine Niederwerfung ist keine Reinheit erforderlich. Der Prophet ﷺ pflegte es bei der Rezitation des Qurʾān die Niederwerfung zu verrichten und die Anwesenden haben dies mitgemacht und der Prophet ﷺ hat niemanden von ihnen anbefohlen sich dafür rituell zu reinigen. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel