Ist eine 0 % Finanzierung halāl, wenn sie sich auf 3 Monate beschränkt?

Frage:

Ist eine 0 % Finanzierung halāl ? Sie würde sich auf 3 Monaten beschränken.

 

 

Antwort:

Bei einer Finanzierung ist es wichtig zu wissen, ob es sich um eine gewöhnliche Ratenvereinbarung handelt oder ob weitere Vereinbarung vorhanden sind. Eine Ratenzahlung bedeutet, dass der Verkäufer dem Käufer ein Gegenstand verkauft und das Eigentum vom Verkäufer in den Käufer übergeht und die Zahlung für diesen Gegenstand auf eine bestimmte Zeit regelmäßig oder nach Vereinbarung in Raten getätigt wird. Diese Vereinbarung wäre ein islamkonformes Rechtsgeschäft.

Anhand der Fragestellung ist jedoch gründlich zu prüfen, ob tatsächlich keine Zinsen vertraglich vereinbart sind, da viele Verkäufer mit diesem Angebot muslimisches Kaufpotential anlocken wollen. In der Werbung steht ‘0% Finanzierung’, aber in Wirklichkeit sind im Vertrag versteckte Zinsen vorhanden, wie z.B. Verzugszinsen bei Nichtzahlung oder andere. Sollten solche Zinsen im Vertrag vereinbart werden, ist der Vertragsabschluss nicht erlaubt und diese Finanzierung harām. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel