Ist das Tragen von roter Kleidung gänzlich verboten?

Frage:

Ist das Tragen von roter Kleidung gänzlich verboten?

 

 

Antwort:

Die Farbe Rot bei der Kleidung ist dann zu betrachten, wenn es sich um ein Kleidungsstück handelt, was komplett rot ist. Handelt es sich um ein Kleidungsstück, was zwar die Farbe Rot hat, aber zusätzlich einen Streifen oder ein Logo oder ähnliches in einer anderen Farbe vorhanden ist, gilt das nicht als rotes Kleidungsstück, worüber die Gelehrten sprechen. Das wäre also nicht harām.

Unter den Rechtsgelehrten gibt es einige, die das Tragen von durchgängig roter Kleidung für verabscheut erklären und andere, die dies erlauben. Es gibt Aussagen über den Propheten ﷺ, in denen er mit einem roten Gewand beschrieben wurde, weswegen einige Gelehrten es erlauben. Kleidungen, die mit Safran gefärbt wurde, ähnelt dem roten Kleidungsstück und bekommt demnach das gleiche Urteil. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel