Ich wollte gerne fragen, ob es erlaubt ist als Frau in einem Fitnesscenter zu arbeiten, wo nur Frauen rein dürfen und niemand von außen reinsehen kann, wo aber den ganzen Tag im Hintergrund Musik läuft?

Frage:

Ich wollte gerne fragen, ob es erlaubt ist als Frau in einem Fitnesscenter zu arbeiten, wo nur Frauen rein dürfen und niemand von außen reinsehen kann, wo aber den ganzen Tag im Hintergrund Musik läuft?

Eventuell noch wichtig zu wissen: bin finanziell alhamdulillah nicht darauf angewiesen, das Gehalt meines Mannes reicht gerade aus. Arbeite nur 1 Tag als Ausgleich und um in meinem Beruf (Ernährungsberaterin) drin zu bleiben, den ich studiert habe.

 

 

Antwort:

Möge Allāh dich segnen. Ich sehe hier ein anderes mögliches Problem, da man in einem Fitnessstudio darauf achten muss, dass man nicht auf die Blöße der Frauen schaut. In der folgenden Frage kann man nachlesen, welche Bereiche das sind: https://hadrous-faq.de/knowledgebase/welcher-bereich-gilt-als-%CA%BFaurah-koerperteil-der-bedeckt-werden-muss-beim-mann-und-bei-der-frau/

Bezüglich der Musik, so gibt es einen Unterschied zwischen dem Hinhören und dem Hören.

Als Beispiel:

Jemand geht zum Einkaufen ins Einkaufszentrum und dort wird Musik gespielt. Wenn man einfach durchläuft, seine Sachen erledigt und wieder rausgeht, hat man alles richtig gemacht. Anders, wenn man stehen bleibt und der Musik zuhört. Das wäre harām.

In deinem Fall wäre es dasselbe. Wenn die Musik im Hintergrund ignoriert wird und du deiner Arbeit nachgehen kannst, ohne dass du aktiv zuhörst, ist es kein Problem. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel