Gibt es eine Zeit, die man als geringste oder maximale Menstruationsdauer betrachten kann?

Frage:

Gibt es eine Zeit, die man als geringste oder maximale Menstruationsdauer betrachten kann?

 

 

Antwort:

Die geringste Zeit für die Menstruation gibt es nicht. Frauen sind unterschiedlich in ihrer Erschaffung und somit kann es vorkommen, dass eine Frau Monatelang keine Blutung hat und dann einen Monat lang durchgehend. Andere Frauen haben monatlich 6-7 Tage ihre Menstruation und weitere länger oder kürzer.

Richtig ist, dass die maximale Menstruationsdauer 15 Tage beträgt und dass eine Frau nach mehr als 15 Tagen Blutung das Blut nicht mehr als Menstruationsblutung (Haydh), sondern als (Istihādhah) betrachtet. D.h. sie macht die Ganzkörperwaschung (Ghusl) und wäscht sich anschließend für jedes Gebet und betet ihre Gebete, selbst wenn sie noch bluten sollte. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel