Darf man sich während dem Gebet kratzen wenn es juckt?

Frage:

Darf man sich im Gebet an juckenden Stellen kratzen?

Wenn ja gibt es da eine bestimmte “Grenze”, wann man es mit dem Kratzen übertreibt und somit das Gebet ungültig wird?

 

 

Antwort:

Es gibt tatsächlich eine Grenze. Wenn außenstehende auf den Betenden schauen und sagen würden “Der hat doch gar nicht gebetet./Das sieht nicht aus als würde er beten.”, wenn das gegeben ist, dann ist das Gebet nicht mehr gültig. Die Schafiʿitische Rechtsschule besagt, dass man nicht mehr als 2 Bewegungen machen darf, die nicht zum Gebet gehören. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel