Darf man Kosmetikprodukte benutzen, die Alkohol enthalten?

Frage:

Ich würde gerne Naturkosmetik benutzen, da sie vegan und ohne Tierquälerei hergestellt wird. Jedoch enthält sie echten (richtigen) Alkohol. Ich sehe Alkohol nicht als unrein an, dürfte ich sowas dann verwenden oder zählt es als Kauf bzw. als Nutzung (zieht ja in die Haut ein) von Alkohol und wäre somit verboten?

 

 

Antwort:

Bei den vier Rechtsschulen besteht die Meinung, dass der Alkohol unrein (najis) ist und diese Meinung ist stark vertreten. Scheich al-ʿUthaymin hingegen ist der Ansicht, dass der Alkohol nicht najis ist und bekräftigt seine Aussage damit, dass es keinen klaren und eindeutigen Beweis für die physische Unreinheit des Alkohol gibt, da im Qurʾān die Erwähnung der Unreinheiten in Verbindung mit nicht physischen Dingen erwähnt wird, wie zb. dem Glücksspiel.

Diese Ansicht ist vertretbar und nachvollziehbar. Es fehlt also der klare Beweis für das Urteil, dass Alkohol physisch gesehen unrein (najis) ist, weswegen die Nutzung der oben erwähnten Produkte kein Verbot darstellen würde.

Wenn jemand die Ansicht vertritt, dass der Alkohol unrein ist, sollte berücksichtigt werden, dass die meisten Gelehrten vom berauschenden Alkohol sprechen, nicht unbedingt vom chemischen Alkohol und selbst hier wäre eine Unterscheidung notwendig. Die Nutzung der Produkte ist somit erlaubt. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel