Darf man in der Niederwerfung (Sujūd) die Bittgebete in einer anderen Sprache aufsagen?

Frage:

Darf man in der Niederwerfung (Sujūd) die Bittgebete in einer anderen Sprache aufsagen?

 

 

Antwort:

Im Gebet darf man in der Niederwerfung (Sujūd) Bittgebete in der eigenen Sprache sprechen. Das, was nicht erlaubt ist, ist den Qur’ān in eine andere Sprache zu übersetzen und dann aufzusagen. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel