Darf man in der Niederwerfung (Sujūd) die Bittgebete aus dem Qur’ān aufsagen?

Frage:

Darf man in der Niederwerfung (Sujūd) die Bittgebete aus dem Qur’ān aufsagen?

 

 

Antwort:

Im Gebet darf man in der Niederwerfung (Sujūd) Bittgebete aus dem Qurʾān sprechen. Das, was nicht erlaubt ist, ist den Qur’ān im Sujūd zu rezitieren. Die Bittgebete sind davon ausgenommen. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel