Darf man das Wudūʾ aus Gefäßen verrichten, die aus Gold oder Silber bestehen?

Frage:

Darf man das Wudūʾ aus Gefäßen verrichten, die aus Gold oder Silber bestehen?

 

 

Antwort:

Nein, denn es ist den Muslimen untersagt Gold- & Silbergefäße zu benutzen, weder für das Essen und Trinken noch für das Verrichten der rituellen Reinigung. Dasselbe gilt für Gefäße, die aus Tierhäuten produziert wurden von Tieren, die uns verboten sind zu essen. Doch was ist, wenn jemand trotzdem seine rituelle Waschung aus solch einem Gefäß verrichtet? Die Gelehrten sagen, dass das Wudūʾ an sich gültig ist, aber die Tat nicht erlaubt war. Doch Allāh weiß es besser.

Verwandte Artikel